„Typisch Langeoog!“-Programm-Angebote - Ferien- und Tagungszentrum Hotel „Haus Bethanien“

Ferien- und Tagungszentrum Hotel „Haus Bethanien“

Langeoog • Barkhausenstraße 31 • 04972/6910

„Typisch Langeoog!“-Programm-Angebote

m_programmZarte Teetassen mit der unverkennbaren „ostfriesischen Rose“, Sahnekännchen, ein „Kluntjepott“ mit „Kluntjezange“ und das Stövchen mit der dickbauchigen Kanne zieren die liebevoll gedeckte ostfriesische Tee-Tafel, wann immer Besuch ins Haus steht…


m_programm2

Lauschen Sie den Erlebnissen des Strandvogts Graff von rauen Zeiten und dem Mühen der Langeooger. „Der Wind wehte heftig, Schneegestöber und viel Eis am Strand. Es war grimmig kalt und die Not war groß. Dichter werdender Schnee ließ das Schiff und bald auch das Rettungsboot verschwinden …“


m_programm2

Eine Ortsführung durch 100 Jahre Inselgeschichte nimmt die Inselrose, die Kartoffelrose, die Blumen der Insel als Gedanken auf. Vielfältig und duftend, Stachelig und eigenwillig. Birgit Haller und Fiona Wettstein sind Langeoogs neue „Inselrosen“, wunderschöne Inselgewächse. Die beiden zertifizierten …


m_programm3

1920 wurde die Villa Claassen mit 20 Betten gemietet. Vor allem erholungsbedürftige Prediger und Diakonissen sollten Gelegenheit zum kostenlosen Aufenthalt haben. Eine Schwester des Mutterhauses Bethanien übernahm die Betreuung der ersten Gäste. Seitdem hat sich viel verändert …